Blende der Mittelkonsole am W204 tauschen

Leider kann die mit Softlack überzogene Blende der Mittelkonsole nicht den restlichen Qualitätsstandard des Innenraums halten und beginnt schon recht früh abzublättern und zu verkratzen.

Auch in anderen Fahrzeugen hat Mercedes schlechte Erfahrungen mit Softlacken gemacht. Bei den älteren SLK Modellen wird von „Sommersprossen“ gesprochen.

UV-Licht, Hitze und manuelle Belastungen  an den Kanten z.B. durch Gegenstände, die in die Ablagen gelegt werden und an der Blende streifen, lassen diese mit der Zeit sehr unansehnlich erscheinen.

Wenigstens muss man mit diesem optischen Manko nicht leben und kann selbst sehr schnell Abhilfe schaffen.

Die Blende hat die Artikelnummer: 204 680 01 07 und kostet bei Mercedes 19,95€ exkl. MwSt. Achtet aber auf die Farbwahl, damit sie auch zur restlichen Innenausstattung passt.

Der Austausch ist denkbar einfach, denn die Blende ist mit nur einer Torx Schraube gesichert, die sichtbar wird sobald man die linke Gummiablage nach oben herausgezogen hat.

Ist die Schraube gelöst, muss die Blende nut noch beherzt nach oben herausgezogen werden. Hierzu empfiehlt es sich, die Jalousie nach hinten zu schieben und mit den Fingern in den Schacht zu greifen und das Kunststoffteil von hier aus zu packen. Bis sich die erste Klammer gelöst hat erfordert es recht viel Mut, genügend Kraft aufzuwenden aber ihr werdet sehen, dass nicht viel passieren kann. Achtung nur dass die Blende am Ende nach vorne abgezogen wird und sich unter die Armablage schiebt. Schaut euch einfach vorher den Aufbau der neuen Blende an.

Ist die Blende abgezogen, kann die neue auch einfach wieder eingeschoben und aufgeklickt werden. Im Anschluss noch die Schraube rein und den Kleingeldbeutel einstecken.

Die ganze Aktion dauert keine 5 Minuten und wertet den Innenraum massiv auf.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*