Defektes Netzteil vom Gardena R40li Roboter

Nach nicht einmal einem Jahr Einsatz ist das Netzteil meines Gardena R40li Mähroboters kaputt gegangen. Wenigstens besteht noch Garantie. Die 1-2 Wochen bis zum Austausch möchte ich aber natürlich überbrücken.

Das Netzteil mit den technischen Daten 28V 1,3A und der Teilenummer 58-48.625.01 kostet als Ersatzteil bei Gardena knapp 90€.

Wer hier nach einer günstigeren Alternative sucht kann beispielsweise nach einem äquivalenten Notebooknetzteil Ausschau halten oder ein einfaches Labornetzgerät aus der Klasse 0-30V nehmen.

Auf die Verpolung muss man natürlich achten. Bei meinem Gerät schaut der Aufbau folgendermaßen aus:

Das Schwarz/Weiße Kabel: Plus

Das Schwarte Kabel: Minus

Der R40li läuft jetzt wieder und als Soforthilfe taugt das Labornetzteil allemal.

Update: Nach 14 Tagen habe ich das defekte Netzteil von Gardena ersetzt bekommen.

[twoclick_buttons]


Gardena Mähroboter Klingen selber schärfen

Nun mäht unser Gardena R40li Mährroboter schon einen Monat fleißig im Garten aber langsam merkt man, dass die Klingen etwas abstumpfen.

Natürlicher Abtrag durch den Rasenschnitt und Kontakt zu Steinchen sowie kleineren Ästchen setzen den Klingen mit der Zeit zu.

Ob sich die alten Klingen mit einem Schleifstein und etwas Arbeit wieder auffrischen lassen können?

Ja, definitiv! 5-10 Minuten Arbeit und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Klingen sind wieder super scharf und bereit für den nächsten Monat. Der Abtrag an der Klinge ist so minimal, dass diese sich sicherlich noch sehr oft nachschärfen lassen können.

Aber bitte Vorsicht beim Schleifen!  Im Zweifelsfall doch lieber neue Klingen kaufen.

[twoclick_buttons]