Motorluftfilterwechsel w204.025 350cdi

Als ich die Servicepapiere meines Wagens vor ein paar Tagen durchgegangen bin ist mir aufgefallen, dass lediglich bei 80´000 km einmal ein Motorfilterwechsel im digitalen Serviceheft vermerkt war. Mit inzwischen über 190´000 km ist es also wieder soweit. Ärgerlicherweise existiert der[…]

W204 Knackgeräusch beim Bremsen

Über mehrere Monate hatte ich ein äußerst unangenehmes Knack-Geräusch beim Bremsen vernommen. Jetzt ist meine Werkstatt dem Ganzen aber endlich auf die Schliche gekommen. Symptome: Wenn ich nach einigen 100m Fahrstrecke das Bremspedal bei Geschwindigkeiten unter 50km/h das erste Mal angetippt[…]

Audio 50 APS iPhone 6 Halterung

Das in meiner Mercedes C-Klasse (w204) verbaute Audio 50 APS Navigationssystem ist maximal als zweckdienliches Navigationssystem zu gebrauchen aber keinesfalls visuell anschaulich und war auch im Baujahr 2011 schon lange kein Vorzeigesystem mehr im Bereich Car-Infotainment. Eine schnöde Pfeilnavigation ohne Streckenführungsansicht und auch[…]

Mercedes w124 230CE Schubabschaltung

Ein Problem das zu einem Störbild am Mercedes W124 230 CE (´87)  führen kann ist eine gebrochene Feder am Drosselklappenrückzug. Wird das Gaspedal nicht gedrückt sorgt die kleine Feder dafür, dass der Schalter zur Erkennung der Schubabschaltung betätigt wird. Ist diese Feder nicht mehr vorhanden,[…]

M271 Teillastentlüftungsschlauch

Ein recht häufiges Problem der Mercedes M271-Motorenpalette betrifft einen Teil der Teillastentlüftung. Diese Motoren wurden vorzüglich in den Klassen: C, CL, CLC, CLK, E und SLK verbaut. Eine komplette Liste findet sich hier wieder. Ich hatte anfänglich auch den Verdacht, betroffen[…]

W209 CLK Querlenker

Um die Querlenker der Vorderachse hatte ich mir nie groß Gedanken gemacht. Beim Kauf des Fahrzeugs wurde mir versichert, dass die Querlenker (VA) erst vor knapp 10 000 km gewechselt worden waren. Für mich war das Thema damit beendet. Der[…]

w209 Koppelstangen wechseln

Nach länger Pause melde ich mich wieder mit einem kleinen Raparaturbericht von meinem CLK ( aktuell: 178 000 km) Länger unbeachtet aber immer unterschwellig wahrgenommen habe ich ein Geräusch aus bem Bereich der Vorderachse vernommen. Ein dumpfes Klonk/Klack konnte ich[…]

w209 Verkleidung im Fond abnehmen

Seit längerem vernahm ich aus dem hinteren rechten Bereich beim Überfahren von Bodenwellen und Unebenheiten ein leises Klappern/Knarzen. Nach einer genaueren Ortung stellte ich fest, dass es sich um die obere Fondverkleidung handelte. Zur Demontage einfach die Türdichtung vom oberen[…]

Xenon Steuergerät

Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, wird bereits wissen, dass ich schon leidige Erfahrungen mit einem langsam sterbenden Xenon-Zündgerät gemacht hatte Hier nachlesbar. Umso schlimmer, dass sich jetzt schon wieder ein Abblendlicht verabschiedet hatte. Im Gegensatz zu dem Zündgerät, hatte[…]

Xenon Zündgerät

Schon bei der Probefahrt meines CLK´s setzte sich beim Einschalten der Scheinwerfer ein Fehler im Kombiinstrument ab: „Abblendlicht rechts“. Bei genauerem Hinsehen brannte der bemängelte Scheinwerfer aber munter vor sich hin. Und der Händler schob das Problem auf die eingebauten[…]

Thermostat am CLK W209 wechseln

Seit längerem habe ich leidig an meinem w209 feststellen müssen, dass bei Außentemperaturen von -14°C bis -23°C die Kühlwassertemperatur zwar recht schnell auf 65°C bis 70°C stieg, aber dann nur schwer zu halten war. Beim Anschalten der Heizung zwecks Komfort[…]

Differential-Ölwechsel am CLK w209

Ich hatte keinerlei Aufzeichnungen des KFZ-Vorbesitzers zum Thema Differentialölwechsel für mein Fahrzeug gefunden. Deshalb habe ich mich entschlossen, das selbst nachhzuolen um sicherzustellen, dass das äußerlich trockene Differential nicht nur ‚trocken‘ ist, weil kein Öl mehr vorhanden war. Mercedes selbst[…]

Motorölwechsel am w209 200k

Rund alle zwei Quartale erstehe ich für den Motorölwechsel folgende Artikel: 6l 0W-40 Öl von Mobil1 für 38,50€ (Bucht) Ölfilter und einen Kupfer-Dichtring für 16,05€ bei Mercedes Meine Arbeitsschritte aus dem Gedächtnis: Fahrzeug auf die Hebebühne und den Unterfahrschutz abgeschraubt[…]