Wohnzimmerlampe aus Leuchtstoffröhren

Über lange Zeit hatte ich im Wohnzimmer als Primärbeleuchtung eine Ikea VIDJA Standlampe stehen. Mit der Zeit habe ich mich aber daran abgesehen und es musste eine neue Lösung her. Bei der Suche nach einer neuen Lampe bin ich irgendwann auf dieses[…]

Ein neues Kleid aus Holz für die Insahar 2.0 Shisha

Die Shisha 2.0 von Insahar hat mir vom Design so gut gefallen, dass ich mir vor einiger Zeit ein Modell in dunklem Holz gekauft habe – mehr Kunstgegenstand als Shisha. Doch hat sich über die Zeit herausgestellt, dass die Verarbeitungsqualität und Fertigungstolleranz[…]

Selbstgebauter Bürostuhl aus der CNC Fräse

Was tut man, wenn man mit den angebotenen Bürostühlen nicht so richtig warm wird und eine CNC Fräse im Haus stehen hat? – Einfach selber einen Stuhl bauen! Nun gibt es die Möglichkeit sich selbst ein Design zu überlegen. Aber mir[…]

Linksammlung – CNC-Möbel

Einer der Hauptgründe zur Anschaffung meiner CNC-Fräse war der Bau eigener Möbel und Lampen. Zwar bin ich weder ein Schreiner noch Produktdesigner aber ich kann dank des 3D-Druckens inzwischen recht gut mit Autodesk Inventor umgehen. Im Moment beschäftige ich mich[…]

China Arduinos an Mac OSX betreiben

Erste Tests mit der CNC Fräse sind abgeschlossen und das gute Stück ist vom Büro in das Bastelzimmer gewandert. Dort steht aber im Moment kein PC zur Steuerung und ich muss die Steuerung übergangsweise mit meinem MacBook regeln. Mein Desktop[…]

CNC Fräse – Grundplatte + Opferplatte

Aktuell arbeite ich an einer CNC Fräse des Typs Shapeoko-x von myhobby-cnc. Weil jeder Kunde sich die Größe der Fräse selbst konfektioniert, liefert myhobby-cnc keine Boden- und Opferplatten mit. Nach längeren Recherchen habe ich mich für eine Siebdruckplatte anstatt einer[…]