Knarzendes Geräusch Dacia Duster

Schon in den ersten Metern auf dem Händlergelände bei Übergabe meines Dacia Dusters (Kilometerstand: 6km) konnte ich ein knarzendes/knackendes Geräusch aus dem oberen linken Armaturenbrett bei langsamer Fahrt vernehmen. Der Händler meinte auf Nachfrage nur: „Das muss sich noch einarbeiten… das gibt sich“

Leider hat es sich am selben Tag selbst bei km 100 noch nicht gegeben und ich war schon kurz davor das Armaturenbrett zu zerlegen, wenn ich nicht im Dusterforum einen Hinweis gefunden hätte, dass das Geräusch nicht zwangsläufig von innen kommen muss sondern auch von den außen an der Windschutzscheibe angebrachten Windabweisern kommen kann.

Die Windabweiser sind mit der Karosserie verschraubt und liegen mit etwas Druck auf der Windschutzscheibe an. Durch Karosserietorsionen schaben diese wechselweise über die Windschutzscheibe und übertragen so knackende und knarrende Geräusche über die Windschutzscheibe in den Innenraum. Dacia hätte hier meiner Meinung nach die Windabweiser Scheibenseitig mit einem Filz oder Gummi überziehen müssen um dem vorzubeugen. Dass das pure Hartplastik hier Geräusche verursacht hätte klar sein müssen :/

Die Lösung, das Teil zu demontieren und mit weniger Druck auf die Windschutzscheibe wieder zu montieren hat mir bis jetzt gute Ergebnisse geliefert. Erfahrungen anderer Duster Fahrer haben gezeigt, dass die Werkstätten zum Teil schon den kompletten vorderen Fahrgastraum zerlegt haben ohne dem Geräusch auf die Schliche gekommen zu sein. Mit dem einzigen Mehrwert dass dadurch noch mehr Geräuschquellen entstanden sind.

 

Die Demontage ist in zwei Minuten erledigt. Lediglich eine Torx Schraube muss dazu entfernt werden und der Windabweiser nach oben herausgezogen werden. Beim Zusammenbau kann kann man das Teil mit etwas Druck nach oben wieder festschrauben. Möglichst in einer Position ohne Kontakt zur Scheibe.

3 Gedanken zu „Knarzendes Geräusch Dacia Duster

  1. Es hat geklappt! Wir waren schon dran im Motorraum Leitungen mit Kabelbindern unter Spannung zu setzen weil wir davon ausgegangen sind, dass die Geräusche (bei uns bei nur bei kalten Temperaturen zu hören) vom Motorraum kommen. Danke!

  2. Wenn es das war was auch bei mir langsam zu Nervenzusammenbrüchen führt ist dir mein ewiger Dank sicher. Ich werde die Dinger Morgen gleich mal abschrauben.

    Gruß Michael Claushallmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*