Zum Inhalt springen

Kleine Burgentour im Herbst

Ich freue mich immer besonders, wenn Passagiere ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen haben was sie einmal aus der Luft sehen wollen. Meist handelt es sich dabei um Gebiete, mit denen die Leute in irgend eine Art und Weise eine Verbindung haben, sei es die Heimat oder eine schöne Gegend wo sie sonst gerne wandern. So komme auch ich in den Genuss an neue Orte zu kommen.

In diesem Fall handelte es sich um eine Burgentour am nördlichen Albtrauf mit der Burgruine Reußenstein, das Schloss Lichtenstein und die Burg Hohenzollern.

Was am Boden nach einem markanten Höhenprofil aussieht verschwimmt in höherer Flughöhe zunehmend, was viele Teile der Landschaft aus der Luft abwechslungslos erscheinen lassen kann. Damit ein Relief auch als solches erkannt werden kann braucht es schon einen gewissen Höhenunterschied und diesen bietet der Albtrauf in diesem Streckenabschnitt recht eindrucksvoll.

Die schöne Herbstfärbung verblasst langsam und der Winter klopft an die Türe. Ich freue mich schon auf teilweise verschneite Landschaften.

Gefällt dir der Beitrag?

Schreibe dich in den Newsletter ein und bekomme in unregelmäßigen Abständen zusammenfassende Newsletter mit den neuesten Beiträgen. Ich halte es minimalistisch. Versprochen.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*